Suchst Du bestimmte Motive?


Sexy Skorpion Tattoo im Tribal Stil

Tattoo Motive, Designs und Vorlagen

Es gibt viele Arten die Tattoos, damals wie heute, zu deuten. Oft stehen Tattoos auch für besondere Ereignisse im Leben (Lebensabschnitte) oder wurden früher dazu genutzt, die Seele im Körper zu bewahren und dienten somit als Schutz vor bösen Geistern. Es gibt viele Varianten, warum jemand Körperbemalung trägt. Motive und Designs tragen nicht nur bestimmte Menschengruppen.

In der heutigen Zeit ist es normal, unabhängig der sozialen Klasse, ein solches auf dem Körper zu tragen. Meist spielt hier auch das Alter keine Rolle. Minderjährige dürfen sich allerdings ohne Einverständniserklärung der Eltern nicht tätowieren lassen. Vor nicht allzu langer Zeit, waren Tätowierungen bestimmten Personengruppen vorbehalten, heutzutage ist diese wunderbare Form der Kunst fast salonfähig geworden. Natürlich wird man auch heute noch auf Vorurteile und Klischees stoßen. Dank den vielen Vorzeige Stars aus Hollywood und Idolen aus Musik und Fernsehen werden Vorurteile gegenüber tatöwierten Menschen Stück für Stück abgebaut. Auf der anderen Seite zum leidweisen vieler Tätowierter, entsteht dadurch auch ein ungewollter Hype um Tattoos mit unterschiedlichen Motiven, Designs und Vorlagen.

Die erste und wohl wichtigste Frage bei Tattoos ist, lässt man es wirklich für sich selbst stechen, oder geht es nur darum andere damit zu beeindrucken. Bei letzterem ist es besser, man kauft sich ein nettes Shirt oder einen Sweater mit coolen Tattoo Designs. Das schmerzt nicht beim Tragen, und es lässt sich häufiger wechseln. Dieser Tipp ist im Übrigen nicht mal böse gemeint!